Frederick D. Bunsen

Die Schwingung der Farbe

Malperformance, Berlin 1984 in Kooperation mit
Filmproduzent Manfred Hulverscheid
der Filmakademie Berlin
der Galerie AKMAK
und mit Björn Engholm, Wissenschaftsminister der SDP
Das Bild braucht also einen Beobachter, der dieses Bild lediglich so beobachtet, wie dessen Formen organisiert sind und ihn wahrnehmen lässt, was dieses Formwechselspiel an Sinn ausmacht, jedoch nicht, wie "schön" oder "erhaben" es zu sein hat, bis jemand es Kunst nennen darf: (Bunsen)
© 2001

Valid CSS! Valid XHTML 1.0!
Spacetime Publishing International